Kinderfreizeit in den Sommerferien


Waldindianer –
Sommercamp im Schwarzwald

Auf den Höhen des Schwarzwaldes schlagen wir unser Indianer-Lager auf. Bei der Begrüßungszeremonie entscheiden wir uns für unseren Indianernamen und ein gemeinsames Stammes-Totem.
Unser Lagerleben ist voller Abenteuer und Aufgaben. So üben wir schleichen, Tierstimmen nachahmen, Feuer machen und uns im Wald zu orientieren. Wir gehen auf Streifzüge, um die Umgebung zu erkunden und bauen uns ein eigenes Tipi im Wald, in dem wir auch eine Nacht verbringen.
Abends versammelt sich der ganze Stamm ums Lagerfeuer, an dem wir Trommeln bauen, Federschmuck herstellen und schnitzen können. Wenn es dunkel wird, singen wir Indianergesänge und rücken näher zusammen, um den Geschichten der Ältesten zu lauschen.

„Howgh“, Häuptling Adlerauge hat gesprochen.

KURZINFO

Termin: 05.08.-11.08.2018
Alter: 8-12 Jahre
TeilnehmerInnen: 15-20
Ort: Naturfreundehaus Kniebis, Freudenstadt
Unterkunft: Mehrbettzimmer
Leitung: Pädagogisches Team der AbenteuerSchule
Preis: 270€
Ermäßigungen: nur 240€ für Naturfreunde-Mitglieder, 10€ Frühbucher-Rabatt bis 31.03.2018 sowie 10€ Gemeinschafts-Rabatt für Geschwister & Freund*innen. Rabatte sind nicht kumulierbar.
Anmeldung: Über die Geschäftsstelle der Naturfreundejugend Württemberg, Tel. 0711/481077, Email: info@nfjw.de bzw. direkt über das Anmeldeformular.

[widgets_on_pages id=“galle_freizeiten_abenteuerreise“]